Effingerweg 12, Postfach 2753, 5000 Aarau
Telefon 062 822 82 11, www.schulden-ag-so.ch


Startseite

Kontakt

Sitemap

Impressum

Schulden machen krank – Unternehmen können handeln

Geldprobleme und Schulden können jeden treffen. Die Gründe, welche einen Menschen in eine finanzielle Notlage bringen, sind ebenso vielschichtig wie deren Folgen und Auswirkungen.

Vermehrte Absenzen und eine verminderte Jobproduktivität verursachen hohe Kosten für die Organisation. Wie können Arbeitgeber verhindern, dass Mitarbeitende in finanzielle Notlagen geraten? Welche Instrumente erweisen sich als geeignet, um das finanzielle Wohlbefinden der Mitarbeitenden nachhaltig zu verbessern?

Den Personalverantwortlichen kommt eine wichtige Rolle in der Früherkennung zu. Es braucht Mut und Fingerspitzengefühl, um die Balance zwischen Einmischen und Wahrung der Persönlichkeitssphäre zu finden. Nicht jede Verschuldung lässt sich verhindern, aber bei Weitem nicht jede Verschuldung ist notwendig.

Text: Manuel Werren, Claudia Meier Magistretti und Andrea Fuchs

 

Download «Schulden machen krank – Unternehmen können handeln»
(PDF, 270 KB)


Aufgeschaltet am 6. Februar 2017
zurück